Unsere Website verwendet Cookies. Durch das Fortfahren nehmen wir an das Sie damit einverstanden sind das Cookies eingesetzt werden, wie in unserer Datenschutz- und Cookie-Politik detailliert.

Kent

Gartenreise


  • Referenz: 404714
  • Reisedatum


    Vom: 10.08.2017
    bis: 14.08.2017

Preis: 683,00 € inkl. MwSt.

Anzahlung: 150 €


Wo farbenprächtige Gärten die Sinne verführen

 

1. Tag, Do. 10.08.17 : Anreise Calais - Dover – Ashford

Abfahrt in St.Vith um 05.00 Uhr - in Heppenbach um 05.15 Uhr - in Eupen um 06.15 Uhr. Autobahn Mons - Lille - Calais. Einschiffung zur Überfahrt nach Dover.

Das Schiff von P&O Ferries bringt Sie in 90 Minuten von Calais nach England. Nach der Ausschiffung erwartet Sie das „romantischste Schloss Englands“: Leeds Castle. Idyllisch auf zwei Inseln in einem See gelegen. Inmitten von 200 ha herrlicher Parklandschaft, beheimatet das seit dem 12. Jh. durchgehend bewohnte Gemäuer erlesene Möbel und Gemälde. Gar ein Weinberg und ein Gartenlabyrinth sind auf dem Anwesen, das zu den Lieblingsländereien Heinrichs VIII. gehörte, zu finden. Sie werden begeistert sein! Anschließende Weiterfahrt nach Ashford in Ihr komfortables Standorthotel der kommenden Nächte.

Übernachtung/Halbpension im Ashford International Hotel (4*) in Ashford.

 

2. Tag, Fr. 11.08.17 : Ausflug Hever Castle & Gardens - Penshurst Place

Zwei bedeutende Anwesen lernen Sie heute kennen: zuerst Hever Castle & Gardens. Ein malerisches Wasserschloss aus dem 13. Jh., in dem Anne von Boleyn, die zweite Frau Heinrich VIII. und Mutter von Elisabeth I., ihre Kindheit verbrachten. Sie werden begeistert sein von dieser romantischen Tudorburg und den außergewöhnlichen Gartenanlagen. Als weiteres Highlight steht Penshurst Place & Gardens auf dem Programm. Dieses mittelalterliche Juwel ist seit 1552 Sitz der Familie Sidney und hat sich über die Jahrhunderte seinen wundervollen Charakter eines imposanten Herrensitzes bewahrt. Ein weiterer Glanzpunkt von Penshurst ist der 11 Morgen große und von einer Mauer umgebene Garten. In diesem Garten der Räume findet man das ganze Jahr hindurch herrliche Staudenrabatten, duftende Sommerrosen sowie eine üppige Vielfalt an Formen, Blättern und Blüten. Mit neu gewonnenen Eindrücken reisen Sie zurück in Ihr Hotel.

Übernachtung/Halbpension im Ashford International Hotel.

 

3. Tag, Sa. 12.08.17 : Ausflug Sissinghurst Castle Garden - Biddenden Vineyards

Als erstes Highlight steht Sissinghurst Castle Garden auf Ihrem Programm. Die Geschichte des Gartens von Sissinghurst ist unausweichlich mit dem Leben der Schriftstellerin Vita Sackville-West verknüpft. Genießen Sie die einzigartige Atmosphäre und entdecken Sie die wunderschöne Rosenpracht, sowie den weltberühmten „weißen Garten“ - Sie werden begeistert sein! Nach der Mittagspause haben Sie die Gelegenheit, die Biddenden Vineyards, das älteste gewerbliche Weingut Kents, zu erkunden. Während einer Tour erfahren Sie so manches Geheimnis über die hiesige Kunst des Kelterns und dürfen sich natürlich selbst bei einem Gläschen von der Qualität des Weins überzeugen.

Übernachtung/Halbpension im Ashford International Hotel.

 

4. Tag, So. 13.08.17 : Ausflug Brighton – Sheffield Park & Garden

Eine berauschende Mischung aus Chic, lebhaftem Strandleben und faszinierender Geschichte erwartet Sie am Vormittag im wohl bekanntesten Seebad Brighton. Bewundern Sie den Royal Pavilion, den Palast König Georgs IV., oder schlendern Sie durch die historischen Gassen der Stadt. Erleben Sie am Nachmittag bezaubernde Gartenarchitektur im Sheffield Park & Garden. Dieser herrliche Landschaftsgarten entstand aus einem einstigen mittelalterlichen Wildpark und wurde im 18. Jh. in eine künstliche Landschaft mit Baumgruppen und Alleen umgestaltet. Mit seiner erstaunlichen Vielfalt an Bäumen und Sträuchern gleicht der Garten heute einer Sammlung verschiedenartiger, oft auch exotischer Gehölze in Form eines Baumparks und verzaubert mit einer Seenlandschaft und geschickt angelegten Pfaden. Noch immer besitzt der Garten jene mysteriöse, traumartige Erscheinung, die aus Sheffield Park & Garden ein einmaliges Erlebnis macht.

Übernachtung/Halbpension im Ashford International Hotel.

 

5. Tag, Mo. 14.08.17 : Ashford - Dover – Calais - Heimreise

Heute heißt es Abschied nehmen. Nach einem letzten englischen Frühstück machen Sie sich auf den Rückweg. Unterwegs Besuch von Canterbury und seiner Kathedrale, ehe Sie in Dover mit schönen Erinnerungen wieder an Bord der Fähre von P&O Ferries gehen. Verzaubert vom Charme der englischen Gärten treten Sie Ihre Heimreise an.

 

 

Anreisedatum 10.08.2017
Abreisedatum 14.08.2017

 

**** Ashford International Hotel

 

Das Ashford International Hotel der gehobenen Mittelklasse verfügt auf 3 Etagen über insgesamt 200 Zimmer. In der schön gestalteten Empfangshalle steht für die Gäste ein Rezeptionsbereich mit 24-Stunden-Service und Aufzug bereit. Die geschmackvoll eingerichteten Zimmer des Hotels verfügen jeweils über ein privates Bad/WC mit Haartrockner. Zur Grundausstattung jedes Zimmers zählen zudem ein Direktwahltelefon, Sat-TV, eine Minibar und ein Mietsafe. Zu den kulinarischen Einrichtungen zählen 2 gemütliche Hotel-Bars und 2 à la carte Restaurants mit nationalen und internationalen Speisen und Getränken. Das Hotel bietet eine glasüberdachte Ladenpassage mit verschiedenen Geschäften, Boutiquen sowie einem Friseursalon. Es verfügt über ein großzügiges Leisure-Center mit Hallenbad, Saunabereich und Fitness-Studio.

 

 

• Fahrt und Ausfahrten im Luxus-Reisebus

• Fährpassage Calais - Dover und zurück mit P&O Ferries

• 4 x Hotelübernachtung und Frühstück

• 4 x Halbpension im 4*-Hotel Ashford International, alle Zimmer mit Bad oder Du/WC

• Eintritt Leeds Castle & Park

• Eintritt Hever Castle & Gardens

• Eintritt Penshurst Place & Gardens

• Eintritt Sissinghurst Castle Garden

• Eintritt Biddenden Vineyards (Besichtigung inkl. Weinprobe)

• Begleitung Brighton

• Eintritt Sheffield Park & Garden

• Eintritt Canterbury Kathedrale mit Begleitung

• Reiseversicherung

• Alle Steuern