Unsere Website verwendet Cookies. Durch das Fortfahren nehmen wir an das Sie damit einverstanden sind das Cookies eingesetzt werden, wie in unserer Datenschutz- und Cookie-Politik detailliert.

Hamm & Münster

Adventsleuchten


  • Referenz: 404819
  • Reisedatum


    Vom: 30.11.2018
    bis: 02.12.2018

Preis: 225,00 € inkl. MwSt.

Anzahlung: 100 €


 

Wenn Kirche, Markt, Giebelhäuser und Geschäfte im Lichterglanz leuchten, festlich geschmückt sind und der Duft von Glühwein und gebrannten Mandeln durch die Straßen zieht, wenn Weihnachtsmelodien erklingen – dann beginnt die Vorweihnachtszeit. Festlich geschmückte Stände laden zu einem unterhaltsamen und abwechslungsreichen Weihnachtsbummel ein. Sowohl traditionelle als auch neue Angebote werden zu finden sein.

 

 

 

1.Tag: Anreise und Weihnachtsdorf in Hamm

Abfahrt in St.Vith um 06.00 Uhr – in Heppenbach um 06.15 Uhr – in Eupen um 07.15 Uhr. Weiterfahrt über die Autobahn Dortmund – Hamm. Dort kleine Stadtführung. Anschließend Besuch des Weihnachtsmarktes. Um 15.00 Uhr kurze Fahrt zum Hotel. Ein Willkommenskaffee mit Christstollen sorgt sofort für die rechte Adventsstimmung. Schlendern Sie auch nach dem Abendessen durch die festlich beleuchtete Innenstadt!

 

2. Tag: Münster: bunt geschmückte Filmstadt im Advent

Dieser Tag steht ganz im Zeichen der 1200-jährigen, weihnachtlich geschmückten Stadt Münster. Begeben Sie sich zunächst auf die Spuren des populären Münsteraner Tatorts! Der historische Friedenssaal und der mächtige St. Paulus Dom sind nur 2 Beispiele für eine beeindruckende Kulisse in den gern gesehenen Episoden. Das wunderschöne historische Zentrum sowie die arkadenbegrenzten Straßen bieten weitere attraktive Schauplätze für die Krimifolgen.

Der Weihnachtsmarkt der Stadt, den Sie am Nachmittag besuchen, gehört ohne Zweifel zu den schönsten und beliebtesten der Region. Besonders fasziniert die festlich geschmückte Altstadt. Weihnachtsduft und Glühwein verzaubern besonders den Münsteraner Prinzipalmarkt. Doch lassen Sie sich überraschen, die Stadt beherbergt gleich mehrere Weihnachtsmärkte in der Adventszeit - alle in nur wenigen Gehminuten erreichbar!

 

3. Tag: Weihnachtsmarkt Paderborn und Heimreise

Nutzen Sie die Heimreise für einen Besuch der Weihnachtsmärkte in Paderborn - in der Region schon lange kein Geheimtipp mehr. Der leuchtende Mittelpunkt des Paderborner Weihnachtsmarktes ist der imposante Dom mit seinem mächtigen Turm, der weit ins Land strahlt. Der gesamte Domplatz bezaubert sein Publikum durch prachtvolle Lichtinszenierungen und das historische Rathaus wird zum größten Adventskalender der Region. Einzigartig ist die "Sternengasse", die mit bis zu sechs Meter großen Sternen-Ensembles den Weg vom Rathaus zum Dom erleuchtet. Besondere Attraktion, nicht nur für Kinder, sind die lebendige Krippe und das "Pferdekarussell", ein über 100 Jahre altes Karussell mit Holzpferden, Kutschen und Schlitten.

 

 

 

Anreisedatum 30.11.2018
Abreisedatum 02.12.2018

 

 

4*-Mercure Hotel Hamm

www.mercure.com

 

Das Mercure Hotel Hamm liegt im Stadtzentrum. Das Hotel verfügt über 142 Zimmer. Alle sind mit einem Bad inkl. Wanne/WC, Haartrockner, TV, Radio, WLAN, Telefon, Klimaanlage und einem Kaffee- und Teeset ausgestattet. Des Weiteren verfügt das 4-Sterne-Hotel über ein Restaurant, eine Bar, einen Panoramawellnessbereich, einen Fitnessraum, eine Sauna und Ruheraum. Safes gibt es kostenfrei an der Rezeption.

 

 

Leistungen :

  • Fahrt und Ausfahrten im Luxus-Reisebus
  • 2 x Übernachtung und Frühstück im 4*-Mercure Hotel Hamm
  • 2 x Abendessen vom Buffet
  • Willkommensglühwein
  • 1 x Adventsnachmittag mit Kaffee und Christstollen
  • ca. 1,5-stündige Stadtführung Münster inkl. Drehorte des Müsteraner Tatorts
  • Reiseversicherung
  • Alle Steuern