Unsere Website verwendet Cookies. Durch das Fortfahren nehmen wir an das Sie damit einverstanden sind das Cookies eingesetzt werden, wie in unserer Datenschutz- und Cookie-Politik detailliert.

Karneval-Kurzurlaub Bad Oeynhausen


  • Referenz: 404601
  • Reisedatum


    Vom: 06.02.2016
    bis: 10.02.2016

Preis: 427,00 € inkl. MwSt.

Anzahlung: 150 €


Bad Oeynhausen, das Staatsbad mit dem besonderen Flair, liegt zwischen Teutoburger Wald und Weserbergland, unweit der Porta Westfalica. Ergiebige Thermal-Quellen, der Kurpark und die schönen Bäderarchitektur prägen das Antlitz der Stadt.

 

1.Tag : Anreise.

Abfahrt in St.Vith um 06.45 Uhr – in Heppenbach um 07.00 Uhr – in Eupen um 08.00 Uhr.

Fahrt über Aachen – Dortmund – Münster (Gelegenheit zum Mittagessen) – Bielefeld – Bad Oeynhausen. Zimmerbezug und Abendessen.

 

2.Tag : Von Rattenfängern, Mönchen und Rittern

Vormittags zur freien Verfügung. Mittags Tellergericht im Hotel.

Am Nachmittag Fahrt nach Hameln, der weltbekannten Stadt der Rattenfängersage und Zentrum des schönen Weserberglands. Rückkehr zum Hotel und Abendessen.

 

3.Tag : Teutoburger Wald

Über 500 Baudenkmäler prägen das Stadtbild der historischen Altstadt von Detmold. Der Stadtkern blieb von den beiden Weltkriegen weitgehend verschont und ist seit dem späten Mittelalter durch drei Epochen geprägt. Erreichen Sie nach kurzer Fahrt durch das reizvolle Waldgebirge das berühmte Hermannsdenkmal bei Hiddesen. Später empfiehlt sich ein Rundgang durch die Altstadt von Schwalenberg. Je nach Wetterlage besuchen wir anschließend noch das niedersächsische Staatsbad Bad Pyrmont. Abendessen im Hotel.

 

4.Tag : Steinhuder Meer und Schloss Bückeburg

In der Winterzeit, wenn das Steinhuder Meer vor den Toren Hannovers dick genug zugefroren ist, wird es ebenfalls zu einem beliebten Ausflugsziel in der Region. Sie können bei ausgiebigen Spaziergängen in Steinhude oder Mardorf die Natur genießen oder sich auf den Weg zum Wilhelmstein machen, der ein besonderes Ziel über das Eis ist. An den Uferzonen werden Würstchenbuden und Glühweinstände aufgebaut und es herrscht eine volksfestliche Stimmung auf dem Eis. Am Nachmittag Besuch von Schloss Bückeburg. Wie wäre es mit Schlossführung inkl. Marstallmuseum und anschließendem Kaffee und Kuchen im Schlossrestaurant?

Abendessen, anschließend Tanzabend mit Alleinunterhalter.

 

5.Tag : Heimreise

Nach dem Frühstück Führung in Bad Oeynhausen. Anschließend treten wir die Heimreise an.

 

Anreisedatum 06.02.2016
Abreisedatum 10.02.2016

Wir wohnen im „Mercure Hotel Bad Oeynhausen City“ www.mercure-oeynhausen-city.de

Das 3-Sterne-Hotel befindet sich im Zentrum von Bad Oeynhausen, nur einen Katzensprung von der Fußgängerzone und nur wenige Gehminuten vom Kurpark entfernt. Es verfügt über 57 modern eingerichtete Zimmer, ausgestattet mit Signalrauchmelder, Safe, Radio, Satelliten- und Kabelfernsehen, Dusche, WC und Fön. Sonstige Hoteleinrichtungen : Bar, Restaurant, Sauna

 

Leistungen :

° Fahrt und Ausfahrten im Luxus-Reisebus

° 4 x Übernachtung und Frühstück im Hotel „Mercure Hotel Bad Oeynhausen City“

° 4 x Abendessen, 3-Gang-Menü oder Buffet

° 1 x Mittagessen (Tellergericht) im Hotel (am Sonntag)

° 1-stündige Stadtführung Bad Oeynhausen

° 1-stündige Stadtführung Hameln

° ganztägige Reiseleitung Teutoburger Wald

° ganztägige Reiseleitung Steinhuder Meer

° Eintritt und Führung Schloss Bückeburg inkl. Marstall-Museum

° Kaffee satt und ein Stück Kuchen im Schloss Bückeburg

° 3-stündiger Tanzabend mit Alleinunterhalter

° Kurtaxe - Reiseversicherung - alle Steuern